Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hafenbahn Schüttgutwagen Ed Nr. 81

(81 Schüttgutwg.)

(Ed)

Ed: Offener Seitenentladewagen in Sonderbauart

Erläuterungen

Es handelt sich um einen offenen Schüttgutwagen mit Selbstentladung auf beiden Seiten z.B. für Schotter und lose Baustoffe.

Geschichte

Diese Wagen wurden 1969 bis 1979 von der Hamburger Hafenbahn von Krupp in Essen beschafft und wurden als Baufahrzeuge im Unterhaltungsdienst der Hafenbahn-Anlagen eingesetzt. Über unseren Waggon sind uns keine weiteren Fakten bekannt.
Im September 2011 wurde der Wagen nach Ausmusterung bei der Hafenbahn der Stiftung Hamburg Maritim (SHM) übereignet und zum Bremer Kai überstellt. Er wird von den Freunden der historischen Hafenbahn (FhH) betreut.

Technische Daten

Länge über Puffer: 8,80 m
Achsstand: 4,50 m
Laderaum: 18 m3
Eigengewicht: 9950 kg
Tragfähigkeit 18 t

 

Ankunft im September 2011...

...am Bremer Kai